Überprüfungen gemäß § 8 AM-VO

Unter den § 8 AM-VO fallen Überprüfungen für verschiedene mechanische und elektronische Geräte und Maschinen, die in Betrieben zum Einsatz gelangen. Das Team von BMI Safety kontrolliert die Einhaltung dieser Überprüfungen, die jährlich vorgeschrieben sind.

Jährliche Überprüfungen für Krane, Hubtische, Bagger, …

Verfügen Sie in Ihrem Unternehmen in Österreich über einen Maschinenpark, in dem elektrische oder mechanische Geräte und Systeme zum Einsatz kommen, so sind Sie zu einer Überprüfung mindestens einmal pro Kalenderjahr mit maximalem Abstand von 15 Monaten verpflichtet. 


Die Kontrollpflicht betrifft unter anderem:

  • Krane und Ladekrane, die auf Fahrzeugen montiert sind
  • motorkraftbetriebene Geräte wie Winden und Zuggeräte
  • Führungs- und Leitsysteme, die mechanisch oder elektronisch betrieben sind
  • Hubtische, Fahrzeughebebühnen, Fahrtreppen, Fahrsteige, …
  • diverse motorkraftbetriebene Tore und Türen
  • Bagger und Radlager
  • Hubstapler, mechanische Leitern
  • und vieles mehr

Persönliche Beratung zu § 8 AM-VO

BMI Safety ist für Sie da und informiert Sie zu Kontrollpflichten, die in Ihrem Unternehmen regelmäßig anfallen. Wir sind in ganz Österreich für Ihr Unternehmen und Ihre Filialbetriebe da.

location

Adresse

BMI Safety

Willersdorf 32

7432 Willersdorf

tel

Kontakt

Tel.: +43 664/2618264
E-Mail: office@bmi-safety.at

uhr

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 18:00